Runde um den Block – Schwerte VERSCHOBEN !!!

AKTUELLE INFOS FOLGEN !!!

 

Das Publikum zieht gemeinsam an einem Seil und macht sich – zack – völlig unerwartet zu Teilnehmern einer Demonstration.

Eine Punkband spielt mit voller Power in einem leerstehenden Ladenlokal. Davor hat sich das Publikum versammelt, schmunzelnd und grinsend: aus den Lautsprechern vor dem Geschäft tönt “Junge, kommt bald wieder“ mit Freddy Quinn.  Die Musiker drinnen zerschmettern mit selbstzerstörender Energie ihre Instrumente.

Kurze Zeit später wird man mit  kleinen Törtchen verwöhnt, die eine Spiel-zeugeisenbahn direkt aus einer Konditorei zu den Zuschauern  transportiert.

Sollte auf der RUNDE UM DEN BLOCK ein Baukran stehen, könnte es sein, daß wir damit einen Musiker in die Höhe ziehen. Aber wir sorgen dafür , daß wir es Ihnen nicht vorher verraten.

Wenn der Veranstalter zum Frühlingsanfang dafür sorgt, daß eine Blumen-wiese für das Musical HAIR ausgesäht wird und die Protagonisten dann drei Monate später im Blütenmeer ihre ausgelassenen Hippie-Lieder singen können, dann kommt jeder Bühnenbildner ins Staunen.

Man kann viele Floskeln zur RUNDE UM DEN BLOCK erfinden, um Herzblut, Mühe und Arbeit zu beschreiben, die in das Projekt geflossen sind. Wir lassen all das weg! Denn:

– wenn sich 140 Kulturschaffende einer Stadt versammeln und in einer Woche die RUNDE UM DEN BLOCK inszenieren um das Publikum zu begeistern,

– wenn drei Abende lang an 15 Stationen liebevolle kulturelle Häppchen aus Musik, Schauspiel, Performance, Installation, Walk Act, Tanz und dergleichen stattfinden,

– wenn sich das Publikum in kleinen Gruppen voller Freude und hautnah mit der Vielfalt der Kultur auseinandersetzen kann … dann – richtig! – sind Sie bei uns.

RUNDE UM DEN BLOCK
Wir machen Kultur erlebbar. Auf der Straße. Ganz nah dran.

Der VVK startet in Kürze

 

"Runde-um-den-Block"

     

Newsletter abonnieren

© 2022. Alle Rechte vorbehalten - Datenschutz - Datenschutzeinstellungen ändernImpressum